Langzeitpflege

Was bedeutet das ?

Der Begriff „Langzeitpflege“ bedeutet, dass Sie oder Ihr Angehöriger voraussichtlich auf Dauer bei uns einzieht.

Der neue Wohnort ist die Einrichtung.

Sie mieten bei uns ein Zimmer an, das Sie für die Dauer des Aufenthalts behalten, außer Sie äußern selbst den Wunsch in ein anderes Zimmer umzuziehen.

Ihr Zimmer können Sie gerne mit persönlichen Einrichtungsgegenständen nach Ihren Vorstellungen wohnlich gestalten.

Ist der Einzug unwiderruflich?

Nein. Das Leben lässt sich nicht auf Dauer vorausplanen.

Wenn sich Ihre Lebensumstände verändern und Sie wieder ausziehen wollen, ist das selbstverständlich möglich. Sie schließen mit uns einen Heimvertrag ab, den Sie einseitig monatlich kündigen können.

Welche Preise gelten?

Die Kosten werden laut Preisliste monatlich abgerechnet und beinhalten:

  • Die Pflegeleistungen über 24 Stunden
  • Das Wohnen
  • Die Wäschepflege
  • Die Mahlzeiten und Getränke
  • Sämtliche Reinigungs- und Instandhaltungsleistungen

Aktuelles

16.06.2016

Einladung ins Büchercafe

Nachdem wir unser Bürgerparkfest leider wegen schlechtem Wetter absagen mussten und wir aber für unseren Büchertisch viele verschiedene Bücher gesammelt haben, bieten wir Ihnen einen Besuch im Büchercafe im ASB Seniorenzentrum "Sofie Weishaupt" an.

Weiterlesen …

13.06.2016

Schade! Das jährliche Bürgerparkfest musste ausfallen

Das erste mal seit 10 Jahren musste das traditionelle Bürgerparkfest am ASB Seniorenzentrum in Schwendi ausfallen. Das Wetter machte dem Freundeskreis unter Leitung von Frau Klara Grimm einen Strich durch die Rechnung.

 

Weiterlesen …

02.06.2016

Zum Welt MS Tag ein Rosenbeet für Schwendi

Am Mittwoch überreichten Hr. Prof. Dr. Tumani (ärztlicher Direktor der neurologischen Klink Dietenbronn) und Hr. Dr. Gerhard Becker der Firma Sanofi Genzyme, dem Seniorenzentrum ein Rosenbeet

Weiterlesen …